Über mich und andere Künstler

Auf dieser Seite und den links in der Spalte stehenden Unterseiten geht es darum, mich und andere Künstler, bzw. deren Fotos vorzustellen. Hier befindet sich auch eine Übersicht über Ausstellungen, Presseartikel und meine Ausrüstung. 


Mein Name ist Stefan Haas und ich komme aus dem Saarland. Das Fotografieren ist mein großes Hobby, was ich während einer Wanderung in Schottland entdeckt habe. Zu diesem Anlass hatte ich mir den Fotoapparat meiner Mutter ausgeliehen - aber es wurde mir sehr schnell klar, dass ich in Zukunft besser ausgestattet sein muss.

Stefan Haas Fotograf
November 2012

Meine erste digitale Kamera war dann ein Werbegeschenk. Mit einer 16 mb-Speicherkarte und ohne Blitz! (Davon sind hier auch zwei Bilder zu sehen, aber ich sage lieber nicht wo.) Dann habe ich mir eine Canon Powershot Digitalkamera zugelegt, ebenso deren Nachfolgemodell. Diese Kamera war ab diesem Zeitpunkt, ich hatte zu der Zeit in Mainz studiert, mein treuer Begleiter in der Hosentasche und damit allzeit bereit. Diese ständige Bereitschaft ist beispielsweise auch notwendig, um sich eine solch immense Auto-Sammlung aufzubauen, wie ich sie hier zeige.

Stefan Haas Fotograf
Katrin Jagoda

Nachdem ich mich dann lange Zeit über Spiegelreflexkameras erkundigt habe, betrat ich im Frühjahr 2009 einen guten Fotoladen in Landau in der Pfalz - und ließ mich von der Canon EOS 1000D überzeugen: "Damit werden Sie viel Spaß haben." Gesagt-gekauft. Und es stimmte: Ich hatte sehr viel Spaß mit der Kamera. Meine Kamera und ich erkundeten Landau, die malerische Umgebung und den Pfälzer Wald - oftmals auf sehr abenteuerliche Weise. Doch schon bald sollte ich an fotografische Grenzen stoßen:

Stefan Haas
Uni Mainz. Fachschaft Geschichte. Weihnachtsfeier. Danach.
Uni Mainz. Fachschaft Geschichte. Weihnachtsfeier. Danach.

Da ich schon mehrere Jahre lang die fußballerischen Geschicke des SV Weiskirchen fotografisch für die Ewigkeit gebannt habe, und es auch immer noch tue, wollte ich auch Bilder für die Zeitung machen. FC Reimsbach gegen VfB Dillingen in der Saarlandliga war mein erstes Spiel. Doch die Bilder wurden unscharf, Bewegungsunschärfe machte sich breit. Scheinbar bewegen sich hier die Spieler wirklich schneller als die der Kreisliga A, bzw. Bezirksliga. Drei Bilder pro Sekunde, die die EOS 1000D bietet, waren also zu wenig. Ich musste erneut aufrüsten.

Stefan Haas Blitzlichtkabinett Fotograf
hard work - Juni 2011 in Wiedenbrück

Durch eine Harakiri-Ebay-Auktion erwarb ich in den Sommerferien 2009 die Canon EOS 500D. Mit dieser Kamera und dem Sigma-Objektiv der Brennweite 18-200 mm konnte ich mich aber zu keinem Zeitpunkt anfreunden. Katastrophaler Weise fiel sie mir auch noch von der Tafel,  auf die ich sie zwecks Klassenfoto (Hallo 8c :-) gelegt hatte. Da ich aber in diesem fortgeschrittenen Stadium der Foto-Sucht ohne Kamera nicht mehr leben konnte, investierte ich mit Hilfe meiner Oma erneut und rüstete auf: Seitdem habe ich die Canon EOS 7D mit mehrere Objektiven, die Canon EOS 5D Mark II und die Canon EOS 7D Mark II.

Stefan Haas

Ich hoffe, dass alle Besucher des Blitzlichtskabinetts Spaß daran haben, meine Bilder zu betrachten und dabei interessante und spannende Motive für sich entdecken. Die Seite ist niemals abgeschlossen und wird täglich ergänzt. Unter Aktuell können Sie sich jeden Montag über das Neueste im Blitzlichtkabinett erkundigen. An dieser Stelle gebe ich bekannt, in welcher Rubrik des Blitzlichtkabinetts es ein neues Exponat gibt.

Katrin Jagoda

Meine Ausstellungen:

2009: Autos - Dr. Buchmann, Zahnarztpraxis in Weiskirchen

 

2010: Tiere- Dr. Blasius, Tierarzt in Weiskirchen

 

2010: "Saarländische Ansichten" - Marienhausklinik in Wadern

Download
Ausstellungskatalog.pdf
Adobe Acrobat Dokument 410.5 KB

2011: "Weiskircher Foto-Reise" - im Haus des Gastes in Weiskirchen 

 

Das Blitzlichtkabinett in der Presse

Anlässlich meiner Ausstellung "Weiskircher Foto-Reise" im Jahr 2011 erschien folgender Zeitungsartikel:

 

http://www.wochenspiegelonline.de/content/nachrichten/saarland/article/eine-foto-reise-durch-weiskirchen/

In der Mainzer Allgemeinen Zeitung (2015) eins meiner Models mit einem Foto von mir.
In der Mainzer Allgemeinen Zeitung (2015) eins meiner Models mit einem Foto von mir.

Meine Ausrüstung:

Kameras

- Canon EOS 7D

 

- Canon EOS 5D Mark II


- Canon EOS 7D Mark II

Blitze

- Metz 44 AF - 1 


- Canon Speedlite 270 EX II

Objektive

Teleobjektive:

 

- Canon 70-200 mm f4

 

- Sigma 70-200 mm f2,8

 

- Canon 100-400 mm f4

 

Standardobjektive:

 

Tamron 17-50 mm f2,8

 

Canon 28-80 mm f2,8 L

 

Sigma 18-35 mm f1,8

 

Weitwinkelobjektiv:

 

- Tokina 11-16 mm f2,8

 

Festbrennweiten:

 

- Canon 135 mm f2 L

 

- Canon 50 mm f1,2 L

 

- Canon 50 mm f1,4

 


Stefan Haas

Alle von mir gefertigten Fotos auf dieser Seite unterliegen meinem Copyright. Ohne meine ausdrückliche Einwilligung dürfen diese in keiner Weise genutzt, vervielfältigt, verändert oder an Dritte weitergegeben werden. Jede Zuwiderhandlung wird als Verstoß gegen das Urheberrecht zur Anzeige gebracht und straf- und zivilrechtlich verfolgt.

*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+

Sehr zu empfehlen ist auch die Webseite von Andreas Oswald. Besonders aus dem Bereich Motorsport sind hier tolle Bilder zu sehen, aber auch interessante Aufnahmen von Fotoshootings. Reinklicken lohnt sich!

Hinweis für die Abmahner:

Ich bin in keiner Weise unternehmerisch tätig, sondern zeige hier nur Fotos, die im privaten und nicht kommerziellen Rahmen entstanden sind. Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte / Persönlichkeitsrecht verletzt wird, teilen Sie mir das bitte umgehend zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten per elektronischer Post (Kontaktformular) mit, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die zeitaufwändige Einschaltung eines Anwaltes zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung  nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen entspricht. Die Kosten einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit mir werden daher im Sinne der Schadens-Minderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen. Sie sehen auf dieser Webseite nur Fotos im Rahmen von Kunst und Zeit-Dokumentation. Auf keinen Fall geht es darum jemandem bewusst oder unbewusst Schaden zuzufügen.

Stefan Haas
Bei der Arbeit (2016)
Stefan Haas
Pause