Fotomodel Ronja Rieckmann

Ronja Rieckmann
Fotomodel Ronja Rieckmann

Vor ein paar Wochen fuhr ich zu einem Shooting nach Staudernheim am Sonntagmorgen. Während der Fahrt erreichte mich die Absage des Models. Ein Grund für die Absage wurde nicht genannt. Also stieg ich schnell in Gensingen aus und fotografierte dort den jüdischen Friedhof. Auf dem Rückweg zum Bahnhof habe ich dort auch einen Lost Place fotografiert: Das Haus zum Stein. Und ein paar Fotos von diesem trostlosen Bahnhof in Gensingen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Gestern hatte ich ein, für das Model sehr spontanes, Shooting in Völklingen mit dem Fotomodel Jil Pütz. Dabei wurde einiges Akrobatisches dem Fotografen geboten. Online ging aber heute nur das Shooting mit dem Fotomodel Ronja Rieckmann in Kornsand. Samstag war ich auch beim Hallenturnier des SV Wahlen in der Halle in Losheim und habe dort zehn Spiele fotografiert. Autos: In Sierck-les-Bains habe ich natürlich mal wieder einen Peugeot 205 fotografiert, einen Opel Vectra und einen Austin Mini. In Mainz sah ich einen Hyunday Lantra J1, also der ersten Generation aber nach dem Facelift von 1994. In Wiesbaden spazierte ich an einem Ford Scorpio der zweiten Generation vorbei. Und in Bodenheim sah ich zufällig einen parkenden BMW E21.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0