Das Fotomodel Ronja Rieckmann

Auf dieser Seite zeige ich alle Fotos von den Shootings, die ich mit dem Fotomodel Ronja Rieckmann aus Mannheim gemacht habe.

Shooting in Heidelberg (Shooting Nr. 250) 28.5.2015
Shooting in Mannheim I   19.6.2015
Shooting in Mannheim II   24.7.2015
Shooting in Mannheim III   17.8.2015
Shooting in Frankenthal mit Lena 20.8.2015
Shooting in Kornsand 6.11.2015
Shooting in einer verlassenen Bahnhalle 4.1.2016
Shooting in Mannheim IV (Shooting Nr. 325) 1.3.2016

Shooting in Mannheim IV

Mein 325. Shooting führte mich mal wieder zum Fotomodel Ronja Rieckmann nach Mannheim:

Ronja Rieckmann

Shooting in einer verlassenen Bahnhalle

Ronja Rieckmann

Shooting in Kornsand

Ronja Rieckmann

Shooting in Frankenthal

Shooting in Mannheim III

Spiel und Spaß in Mannheim

mit dem Fotomodel Ronja Riekmann am 17. August 2015:

Ronja Riekmann

Shooting in Mannheim I

Das zweite Topmodel-Shooting mit Ronja Riekmann fand am 19.6.2015 in Mannheim statt. Es war zugleich mein zehntes Shooting dort. Wir waren am Wasserturm und in einer Tiefgarge - weil es heftig zu regnen begann.

Shooting in Mannheim II

Weiter geht's: 24. Juli 2015 - Mannheim Hafen!

Ronja Riekmann
Ronja Riekmann

Shooting in Heidelberg

Die erste Location unseres ersten Shootings führte Ronja und mich am 28.5.2015 hinter die juristische Fakultät in Heidelberg - und dort auf diesem schmalen Pfad ein wenig in den Wald hinein:

Ronja Rieckmann
Ronja Rieckmann

Vor diesem Uni-Gebäude: Stromkastenshooting. Und weiter Richtung Altstadt.

Selten hat eins meiner Models eine bessere eigene Idee als diese:

In einer kleinen Nebenstraße und auf der Haupt-Tourismus-Route:

Die Kirche - eigentlich eine meiner wenigen Kirchen, abgesehen von Stephan in Mainz, in denen man tolle Fotos machen kann. Oben auf der Aussichtsplattform gab ich dem Fotomodel etwas Nachhilfe in Erdkunde / Klima. Und hoffe das Missverständnis rund um die "Atomschicht" in der Atmosphäre ausgeräumt zu haben.

Ronja Riekmann

Auf dem Weg zum Schloss. Allerdings kamen wir dort nie an. War zu steil.

Quer durch die Altstadt ging es dann zurück zum Bahnhof - und noch weiter darüber hinaus zu dieser verlassenen Location:

Ronja Riekmann

Weil ich dann meinen Zug verpasst habe, ging es fotografisch rund um den Bahnhof weiter mit diesen Fotos:

Ronja Riekmann

Und schließlich noch im Bahnhof am Gleis. Shooting Nr. 250 war somit sehr, sehr umfangreich. Und sehr erfolgreich, wie ich finde - nicht zuletzt auf Grund der überragenden Modelfähigkeiten von Ronja Riekmann.

Ronja Riekmann