Krawalle beim Schiedsrichter-Turnier des KSV Mainz-Bingen 2015/16 in Mombach

Schiedsrichter-Turnier Mainz-Bingen
Bis die Polizeit kommt.

Ich wünsche allen Besuchern im Blitzlichtkabinett ein Frohes Neues Jahr 2015! Gleich zu Jahresbeginn starte ich mit vier Shootings durch, die ich hier zeigen möchte. Drei davon habe ich in dem Album Mainzer Nachtshootings zusammengefasst. Es wird ja im Winter leider sehr früh dunkel, also ging es uns permanent darum andere Lichtquellen zu erschließen. Das vierte Shooting ist gleichzeitig das zweite Shooting mit Angela. Wir fuhren zum und bestiegen den Col du Donon in den Vogesen – eine schöne Wanderung und ein schönes Herbstshooting waren das Resultat. Dort in dem kleinen Ort Haute Donon gibt es auch einen Soldatenfriedhof, den ich fotografiert habe und heute hier im Blitzlichtkabinett zeigen möchte. Randalierende Papas habe ich auch fotografiert, also zumindest den dadurch ausgelösten Polizeieinsatz danach. Beim Schiedsrichter-Turnier des KSV Mainz-Bingen gerieten sich mal nicht die Spieler in die Haare, sondern deren Erzeugen auf der Tribüne. Gefolgt von den üblichen Rangeleien und Beleidigungen auf niedrigem Niveau. Man kennt das ja. Das Schiedsrichter-Turnier 2015/16 an sich war übrigens eine ganz, ganz schwache Angelegenheit. Ein Finalsieg von 12:0 des TSV Schott gegen Hechtsheim sagt wunderbar aus, wie schwach die Mannschaften allesamt bei diesem Turnier waren. Gesitteter, aber dafür auf technisch hohem Niveau, fand der Girls-Cup für B-Jugend-Mädchen in Biebrich statt. Hier habe ich gestern auch Fotos gemacht. Da schied die Mannschaft des TSV Schott allerdings im Halbfinale im 9-Meter-Schießen gegen die DjK Schwarz-Weiß Wiesbaden aus. Von meinem Mitbewohner Martin Ovenhausen bekam ich übrigens zu Weihnachten ein extrem tolles Buch geschenkt - ein Auto-Buch, welches über 1200 Modelle umfasst und vorstellt. Daraus werde ich nun auch immer Texte in meinen Auto-Galerien ergänzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0