BMW

BMW

Kleinstwagen:

Die von BMW in Lizenz von Iso gebaute 300 war das Urbild des Rollermobils. Sie wurde ein zuverlässiger Zweisitzer mit einem einzelnen oder zwei dich nebeneinander stehenden Hinterrädern - Isetta aus Trier (2010) 

Kleinwagen:

BMW 700 aus Worms (2008) und St. Ingbert (2013)

Mittelklasse (3er):

BMW 02 aus Albersweiler, Merchweilwer, Mariefred (von Carsten Becker) und aus Mainz (2016)

aus Landau (2010), Bexbach (2011), Worms (2008) und Mainz (2014)

Mit der Baureihe 02 etablierte sich BMW ab 1966 als Hersteller und verkaufte in zehn Jahren 750.000 Stück. Neben dem Turbo war das Spitzenmodell der von Alpina getunte A4S mit Benzineinspritzung.

Bodenheim (2017)

aus Lemgo-Hörstmar, Mainz (2011) und Bodenheim (2014)

02 Touring aus Riegelsberg (2007)

aus Lippstadt (von Carsten Becker, 2011), aus Cochem (2013) und Wiesbaden (2014)

Die Sportversion 1600 ti aus Neunkirchen (2008)

BMW 02 1800 (BJ. 1969) aus Wiesbaden (2014)

BMW E21 aus Merzig (2009), Landau (2010) und Iliingen (Baden, 2010)

Rüsselsheim (2014) und St. Ingbert (2013)

Bodenheim (2015)

Bodenheim und Frankfurt (2017)

Hochspeyer (2009), Neunkirchen (2010), Berlin (2013)

aus Merzig, Saaarbrücken und Freyung (2010) - und aus Bensheim (2016)

aus Lippstadt (2010), Saarbrücken (2009 und 2011) und Mainz (2014)

aus Koblenz und Wiesbaden (2010)

BMW E30
BMW E30 aus Mönchengladbach (2010)

aus Fürth, Pforzheim, Bremen (2012) und Hannover (2014)

aus Wiesbaden, Sierck-les-Bains, Bodenheim und Bremerhaven (2014)

Nierstein (2015) und Landau (2016)

aus Mainz (2016)

BMW E30 Touring aus Saarbrücken und Koblenz (2010), sowie aus Köln und Mannheim (2015)

Mainz, Wiesbaden und Mannheim (2016)

E 36 aus Frankfurt (2016)

Obere Mittelklasse (5er):

BMW 327 aus Mainz (2014)

BMW 327

BMW 2000 aus Bexbach (2011) und St. Ingbert (2013)

aus Saarbrücken (2011) und aus Köln (2012)

aus Wiesbaden (2015)

E12 aus Konz (2009) und aus Mainz (2015)

BMW E28 aus St. Wendel (2010) und Wiesbaden (2014)

aus Speyer und Landau (2010)

aus Saarbrücken und Kaiserslautern (2012) und aus Wiesbaden (2015)

aus Völklingen (2012)

E34 aus Kaiserslautern (2011), Türkismühle (2012) und Ludwigshafen (2015)

Oberklasse:

Barockengel
BME 502, V8 (BJ. 1963) "Barockengel" aus Wiesbaden (2014)

E3 aus Landau (2009)

aus Emden (2010)

aus Saarbrücken und Metz (2010)

aus Trier (2012)

Und die Coupé-Variante des E3, Vorgänger des E24: Ein E9 aus Mainz (2014)

BMW E9

E24  (6er) 

BMW E 24
BMW E 24 aus Konz (2016)

Landau (2009 und Wadern (2010)

BMW E24 628 CSI aus Wiesbaden (2014)
BMW E24 628 CSI, Baujahr 1983 aus Wiesbaden (2014)
BMW E24
BMW E24 aus Weisbaden (2014)

E31 (8er) aus Saarbrücken und Landau (2009)

BMW E31
BMW E31 aus Saarbrücken (2013)

aus Mainz (2014, 2016)

E32 aus Losheim (2011) und Dortmund (2013)

aus Frankfurt-Höchst (2015)

Sportwagen:

Der Z1 war Anfangs nur als Prototyp für Tests vorgesehen, BMW entschloss sich aber zur Serienproduktion von genau 8000 Stück. Die Türen wurden in die Schweller der Kunststoffkarosserie versenkt.

aus Frankfurt und Mainz (2016)

aus Weiskirchen und Itzig (Luxemburg, 2012) 

Saarbrücken (2010) und Weiskirchen (2011)