Renault

Kompaktklasse:

Juvaquatre aus Pétit-Réderching (2013) - Die Kombiversion der ersten einheitlichen Modellplattform von Renault wurde bis 1960 produziert. Der Wagen hatte ein konventionelles Fahrwerk mich mechanischen Bremsen und drei Gängen.

Dauphine aus Homburg (2010), Luxemburg (2011) und Mainz (2014)

Die Dauphine war eine moderne Version des 4CV mit Heckantrieb aus der Nachkriegszeit mit etwas größerem Motor, mehr Platz und einer attraktiveren Karosserie. In zwölf Jahren wurden über 2 Millionen Stück verkauft.

Renault Dauphine
Renault Dauphine "Gordini" aus St. Ingbert (2013)

14 aus Frankfurt (2008) - Fast eine Million dieses rundlichen Fünftürers verkaufte Renault. der quer und stark geneigt eingebaute Motor trieb auch den Peugeot 104 und Citroen Visa II an.

9/11 - Auto des Jahres in Europa 1982 - 

Saarbrücken (2017)

Thionville (2016)

Wissembourg (2008), Saargemünd (2009), Landau, Neustadt, Metz und Saarbrücken (2010)

19 

aus Bodenheim und Frankfurt (2017)

aus Rüsselsheim (2014) und nach dem Facelift aus Mainz (2015)

Renault 19
Renault 19 aus Bad Vilbel (2015)

Renault Mégane - 1. Generation (1995-2003) aus Wissembourg (2016)

Mittelklasse:

8

12 aus Homburg

16 - Auto des Jahres in Europa im Jahr 1966 -

Thionville (2016)

Landau (2008)

aus Oppenheim (2015)

18 aus Stiring-Wendel (2013) und aus Thionville

21 (1986-1994) aus Thionville (2016)

aus Wissembourg (2008 und 2016)

Obere Mittelklasse:

20 - irgendwo in Frankreich (2011) - Renault führte das Schrägheck in der gesamten Modellpalette ein, bis hin zu den Limousinen 20 und 30 der oberen Mittelklasse. Sie besaßen 1,6- bis 2,7-Liter-Motoren, Zentralverriegelung und Servolenkung.

25 aus Waldalgesheim

Coupé:

15 aus Frankreich (2011)

17 aus Landau (2009)

Roadster:

Renault Caravelle aus Scheidterberg (2011)

Renault Caravelle
Renault Caravelle aus Pétit-Réderching (2013)

Renault Fuego aus Luisenthal (2011) und Heidelberg (2012)

Van:

Espace I aus Vimperk (Tschechien 2010), aus Halle (2013) und aus Bischofsheim (2014) - Nach langer Entwicklung wurde der als Simca geplante Matra-Minivan ein Renault. Er besaß eine feuerverzinkte Struktur mit Karosserieteilen aus Verbundwerkstoffen und sieben variable Sitze.

Sierck-les-Bains (2016)

Kastenwagen

Rapid als Pick-Up aus Mainz (2013), Sierck-les-Bains und Launstroff (2015) und aus Heidelberg (2017)

Geländewagen

Rodeo aus Wadern, 2009

Wohnwagen / Transporter

Traffic aus Oppenheim und eine Mischung aus Trafic und Master aus Ottweiler (2011) sowie aus Bodenheim (2014)

Renault Trafic aus Mannheim und Thionvile (2016)

Master aus Thionville (2016) und aus Zeurange (2012)

Sportwagen:

Alpine A 310 aus Landau, Beckingen/Nunkirchen und Bous (2011)

Alpine V6 GT aus Pétit-Réderching (2013)

Alpine A110 aus Sierck-les-Bains (2012)

Renault Alpine
Renault Alpinde A 110 bei Ford in Saarlouis (2013) Foto von Hermann Spuhler

Renault Alpine A110 aus Wiesbaden (2014)

Renault Logan
Aus südamerik. Produktion und in Moskau von Carsten Becker fotografiert: ein Renault Logan.