Fiat Kleinstwagen

Kleinstwagen:

500 aus Mainz und Weiskirchen (2009) - ein billiges und praktisches Auto, das auch für Rollerfahrer der damaligen Zeit erstrebenswert war., Er machte Spaß, verbrauchte wenig und wurde zur Ikone für das italienische Nachkriegswirtschaftswunder.

von Rainer Freyer auf Sizilien fotografiert (2011):

aus Kelkheim (September 2012):

Fiat 500 Giardiniera Kombi aus Mannheim (2012):

Fiat 600 von Rainer Freyer fotografiert auf Sizilien (2011) - Der erste Fiat mit Heckantrieb, Einzelradaufhängung rundum und selbsttragender Karosserie war ein brillanter Kleinstwagen, der vier Personen ausreichend Platz bot.

Fiat 126 Polski aus Mainz (2016), Weiskirchen (2017) und Slubice (Polen, 2020)

Wadern, Landau, Saarbrücken, Trechtingshausen, Mainz (2015) und das Cabrio aus Neunkirchen (2011)

Bodenheim (2018)

Frankfurt (2017) und Ludwigshafen (2019)

Fiat Seicento
Fiat Seicento aus Mainz (2016)