Triumph

Triumph 2000 aus Belgien (Januar 2012)

Triumph GT6 aus Siersburg (2011)

Das Spitfire-Chassis, den 2-Liter-Motor und eine attraktive, von Michelotti entworfene Karosserie kombinierte Triumph zum bald als "Mini E-Type" bezeichneten GT6.

Auf der Autobahn (2012):

Triumph GT6

Triumph TR6 aus Heidelberg (2013) - Der Höhepunkt des britischen Sportwagenbaus bot 150 PS aus dem Sechszylinder-Einspritzmotor, Hinterradantrieb, frische Luft und ein schnittiges Design.

Triumph TR7 aus Maulbronn (2010) - Der TR7 sollte zu erwartende Sicherheitsbestimmungen erfüllen; daher war er anfangs nur als Hardtop erhältlich, erst fünf Jahre später nach der Einführung auch als Cabrio, wie auf diesem Foto. Der Wagen verkaufte sich gut.

aus Oberhausen an der Nahe, 2008:

aus Mainz, 2009:

aus Landau, 2009:

aus Heidelberg, 2010:

aus Bochum, 2009: