Rheinhessen

Nierstein
Nierstein (2017)
Jugenheim
Jugenheim (2017)

Pfeddersheim (2017)

Rheinhessen
Himmel über Bodenheim (2016)

Osthofen (2016)

Worms (2016)

Soldatendenkmal Woms
Soldatendenkmal in Worms
Wallertheim
Bei Wallertheim (2016)

Bingen und Bingen-Büdesheim (2016)

Sonnenuntergang über Mainz Laubenheim am Tag des Merkur-Transits. Leider ist der Merkur aber so klein, dass man ihn auf den Fotos nicht sieht. (2016)

Zwischen Saulheim und Partenheim im Frühjahr 2016:

Rheinhessen
Zwischen Nieder-Saulheim und Partenheim im Mai 2016

Gensingen (2015)

Ober-Olm
Ober-Olm (2015)

Herbst in Dexheim (2015)

Alzey im Sommer 2015 (inklusive Weihnachtsbeleuchtung)

Alzey

In Eckelsheim (2015)

Eckelsheim

Uffhofen (2015)

Uffhofen
Uffhofen

Frei-Weinheim (2015)

In Alzey (2015)

In Pfeddersheim am Bahnhof (2015)


Wörrstadt (2015)
Wörrstadt (2015)
Wörrstadt (2015)
Wörrstadt (2015)
Saulheim
Saulheim im Januar 2015

Guntersblum im Sommer 2014:

Viertel nach Drei in Oppenheim im Juni 2014:

In Worms am Bahnhof:

Nieder-Olm
Nieder-Olm im April 2014

Hahnheim im April 2014:

Mommenheim im April 2014:

Harxheim im April 2014:

Gau-Bischofsheim April 2014:

Katharinenkirche in Oppenheim
Katharinenkirche in Oppenheim (2014)

Bei Groß-Winternheim im September 2012:

Bei Gau-Algesheim im September 2012:

Die frühen Jahre:

Diese "frühen" Fotos entstanden wohl im Jahre 2007 rund um Saulheim:

Oppenheim:

Drei Fotos von Kai:

Jahresabschlussgrillen 2007:

Oktober 2007 - Tour mit Kai durch dessen Heimat:

Saulheim in den Jahren 2006 und 2007:

Nack ist eine Ortsgemeinde im Kreis Alzey-Worms. Hier war ich mal mit Kai. Auf einem Nacker Acker findet man viele Achate und Bergkristalle. Imposant war auch die sog. "Bellerkirche". Und das Gewitter nach diesem schwülen Sommertag. Leider entstanden diese  Bilder noch zu einer Zeit, in der ich keine Spiegelreflex hatte.

Grillen im Weinberg:

Diese Bilder entstanden am Rosenmontag 2007. Kai und ich waren wohl ca. 15 km Hügel rauf und runter gewandert. In Gau-Algesheim ging's los, in Klein-Winternheim kamen wir wieder raus. Von dort fuhr ich dann mit dem Bus zurück nach Mainz, Kai ging zu Fuß nach Saulheim.