Jaguar

E-Type aus Mainz und Mannheim (Januar 2011)

Mit einem Motor mit zwei obenliegenden Nockenwellen, Scheibenbremsen und Einzelradaufhängung rundrum war der E-Type im Vergleich zu anderen Sportwagen der 1960er Jahre geradezu ein Gelegenheitskauf.

E-Type aus Wadern (2011):

S-Type aus Trier

MK II 

aus Schafbrücke und Landau (2011)

Mainz (2015)

Mark I Series III - aus Landau

XJS aus Saarbrücken, 2011:

XJ

Serie II - aus Tünsdorf, Metz und Heidelberg (2012)

XJ Serie III Daimler Double Six aus Frankfurt (2014)

Jaguar Daimler Double Six XJ 12
XJ 12 aus Mainz (2016)

XJ 308 - aus Mainz

Jaguar XJS aus Mannheim (2016)

XK 120 - aus Metz